Große Fotografie ist einfach.
Es ist nur darauf, entdeckt zu sammeln, zu organisieren, zu erstellen, zu antizipieren oder zu provozieren exquisite Artikel werden; und dann zu wählen, zu erfinden, oder warten geduldig auf den richtigen beleuchtet und perfekt Verbesserung Licht, um die richtige elektronische und mechanische Ausrüstung und die optischen und chemischen Grundlagen und Prozesse, die zu isolieren, wird zu immobilisieren, und für immer zu erfassen, um die in einem optisch sinnvolle kombinierte Nutzung und ästhetisch interessante Art und Weise.
Es dauert nur eine Kamera und Film.


Es ist fast so einfach wie das Schreiben, das nur Stift und Papier muss; wie Skulptur, die nur einen Meißel und Hammer erfordert; oder als Orchesterleitung, die nur einen dünnen Stock und einen Abendmantel erfordert.


   

 

 

 

     

ÜBER DEN KÜNSTLER

 

 

Gerald Cummins wurde in Irland im Jahr 1958 geboren.

Er studierte Fotografie an Dublin Institute of Technology, wonach er als freischaffender Fotograf und Cutterin für viele Jahre.

Heute lebt er in Frankreich mit seiner Frau und zwei Kindern.

 

 

 

 Danke